digital art

fotografie

psy-cards
the mr.holka show
la vita loca

sag's mr.holka

impressum



la vita loca          

Die nachfolgende Vita erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder gar Verständlichkeit.

Wohl aber enthält sie alle Ereignisse, die ich für meine kreative Entwicklung im Innen und Aussen für wichtig erachte.

Wen etwas wirklich interessiert: Frag Mr.Holka!

Bei den Bildern mit blauem Rahmen gibt's weitere Infos, aber VORSICHT! Nicht immer verbirgt sich hier unbedingt das, was Ihr erwartet.....

Ab 2010 erfolgt dann mein Zugeständnis an die Konformität mit den üblichen Ausstellungslisten

Rechtschreibefehler sind durchaus beabsichtigt und dienen der Selbstreflexion.

1982

Attention All Passengers -
Mr.Holka Air announces its drive MHA 23 from Kathmandu to Pokhara"


Einsteigen, anschnallen & einfach abheben - Der Trrrippp beginnt!
1983

Capricorn Asz. Aries -
Das Tor zum Kosmos öffnet sich."


Die Sterne offenbaren ihre Geheimnisse und geben mir die Schlüssel zu den Seelen der Menschen


1984

"Mr. Holka, in India we have many gods -
but God is only One!"


Der leicht intoxikinierte Riksha-Wallah Basarang Singh kreiert meinen Künstler-Namen und erklärt mir gleichzeitig die Sache mit Gott und den Göttern
1985

"One day I am Vegetarian -
and other day I am NOT!!"


Ein informativer Plausch mit His Holiness Tenzin Gyataho während einer Privataudienz beim 14.Dalai Lama in Dharamsala / Indien


1986 - 1988

"Sun, Saiba, sun - pyar ki dhun - Höre, mein Liebster, höre die Melodie der Liebe" -
aber auch "Ram, teri Ganga maili - Gott, dein Ganges ist dreckig!"


Mein damaliger Lieblingssong aus dem angesagtesten Bollywood-Movie beschreibt die Zeit perfekt
Wen's interessiert, hier der YouTube-Link zum Song (wird in neuem Fenster geöffnet)
1989 - 1993

"Kamate, kamate, kora, kora!"


Ich tanzte den Haka mit den Maoris, aber die Wolken waren nicht immer weiss in Aotearoa, dem Land der langen weissen Wolke


1997

Destination Online -
The I-Net agency with customers on 4 continents!


die Kommunikation wird digital global und der Weg ins World Wide Web für Mr.Holka & friends steht offen
1998

Kali ma, Shakti De!


Inspiriert von Bole Ram, Kalis Hohepriester in einem Indiana Jones Film, wird ein hinduistisches Gebet zur Top-Level-Domain und führender Esoterik-Plattform im WWW


1999

buddhatronics -
... because Your lifes are too short to spend them on boring planets!


Sind wir einfach nur alle in der Matrix der kosmischen Planetenentwickler oder ist Gott doch mehr als ein Dienstleistungsunternehmen?
Interaktives Romanprojekt im Internett
1999 - 2004

Tiki Taka im Bamboo Garden...


We're only in it for the honey - Kreativität in seiner reinsten und freiesten Form


2000

Who is who in Kathmandu?


Gründung der Flying Carpet Company of Tibet, Yarchagumba im Head Quarter der Himalaya Drug Company und eine knappe Niederlage gegen den nepalesischen Tennis Champion!
2007

Tridosha & Pancamahabuta -


Eine Ayurveda-Ausbildung öffnet das Tor zu vedischem Wissen und einem noch tieferen Verständnis des Lebens


2009

Svadhisthana - der sechsblättrige Lotus öffnet seine Blätter!


Das 6.Chakra wird aktiviert und die Kreativität materialisiert sich im Aussen
2010

Ausstellungen:

buddhatronics @ villa sondheimer
shakti.neo @ galerie neunauge
begegnungen @ schlosspark meerholz


2011

Ausstellungen:

all is one @ kulturstation kaufmann
shakti flow @ atelier sirius
2012

Aortendissektion Typ Stanford B -

Die Götter entschleunigen mein Leben, geben mir eine weitere Chance und schicken mich zur Erfüllung meiner Aufgaben auf diesem Planeten zurück

Ausstellungen:
..und jedem anfang wohnt ein zauber inne @ kulturstation kaufmann
act I & act II @ kulturstation kaufmann
raga for inner light @ galerie neunauge
die magie des lichts @ kunst bei Petri
klangfarben@ kulturstation kaufmann


2013

Nature & Science - Together in Healing!

Pancakarma-Kur im Arogya Hospital / Madurai gibt neue Energie:
Mr.Holka ist zurück in Indien!

Ausstellungen:
light & sound @ steuerbüro koch
centers of energy @ kunsthof heldenbergen
sabh kutch millega @ kunst bei hempel
2014

Ausstellungen:

pforten der wahrnehmung @ galerie neunauge
weihnachtsausstellung kunstverein meerholz @ joh-passage gelnhausen


2015

Ausstellungen:

accrochage @ galerie neunauge
2016

Ausstellungen:


wir sehen uns @ altes e-werk gelnhausen

offene höfe @ kulturtage meerholz

kunst an der durchgangsstraße @ kulturtage meerholz
eternal up and down @ zaun des schloß meerholz

energieWände @ altes e-werk gelnhausen

zwischen unseren worten @ stadt rödermark

sagenhaft @ brüder-grimm-haus steinau

kunstpaket no.1 @ altes e-werk gelnhausen


mein stammbaum
2017

Ausstellungen:

aktuell:

zwischen unseren worten @ kunst bei petry


coming up:

15.juli - 6.august
im rausch von farben und linien
@ atelier sirius

26.august - 23.september
50 years summer of love @ kunsthaus neunauge

3 - 17.september
10 jahre kunstverein meerholz @ kunstraum 44, kelkheim